Alpentour am 17.08.2014

Nach den letzten Regentagen sollte es endlich mal wieder einen sonnigen Tag geben.
Eine lang schon im Kopf schwebende Idee, ein paar Zeitrafferaufnahmen in den Alpen zu machen, konnte also angegangen werden.

Zuerst ging es auf die Zugspitze. Und ich war ziemlich früh da. Zumindest viel früher, als die meisten Touristen.
Ohne anstehen ging es direkt nach oben. Dort war die Aussicht wirklich atemberaubend…
es könnte aber auch an den -3°C gelegen haben 😀

Nach ein paar Stunden in klirrender Kälte ging es mit der Gondel wieder runter. Unten lief ich in eine 150m lange Schlange mit Touristen! War ich froh, früh gestartet zu sein.

Weiter ging es Richtung Alpspitze. Denn wenn ich schon mal die Alpen von oben anschaue, dann geht auch das 2-Gipfel-Kombiticket für flockige 60€! Aber nur Zugspitze wäre mit 51€ auch nicht wesentlich günstiger gekommen.

Am Alpspitz waren die Parkplätze auch voll, aber dort gibt es zwei Seilbahnen: Zur Alpspitze und zum Hofberg. Daher verteilte es sich ganz gut.

Die Ergebnisse möchte ich natürlich nicht vorenthalten:

http://effkay.de/video/Zugspitze1-720p.mp4

http://effkay.de/video/Zugspitze2-720p.mp4

http://effkay.de/video/Alpspitze720p.mpg





%d Bloggern gefällt das: